8 harte Realitäten des Lebens, die Sie sofort akzeptieren müssen

Ob Sie zustimmen oder nicht, wir alle ignorieren seit geraumer Zeit die harten Realitäten des Lebens. Obwohl wir technisch fortgeschritten sind, reisen wir zurück, wenn es darum geht, den wahren Sinn des Lebens zu suchen. Wir haben keine Ahnung, was mit uns los ist und was unsere eigentliche Aufgabe auf Erden ist.


Ob Sie zustimmen oder nicht, wir alle ignorieren seit geraumer Zeit die harten Realitäten des Lebens. Obwohl wir technisch fortgeschritten sind, reisen wir zurück, wenn es darum geht, den wahren Sinn des Lebens zu suchen.



Wir haben keine Ahnung, was mit uns los ist und was unsere eigentliche Aufgabe auf Erden ist.

Wir sind alle ein bisschen stereotyp, wenn es darum geht, die Wahrheit zu akzeptieren. Nichts tut uns mehr weh als die Wahrheit. Und mit dem Fortschritt haben wir mehr Möglichkeiten gelernt, die Realität zu ignorieren.

Das Ignorieren der Wahrheit macht jedoch keinen Unterschied. Die Wahrheit kann nicht geändert werden, und wenn Sie sie nur ignorieren, ändert sich Ihr Leben nicht.

woran erkennst du ob deine freundin betrügt

Hier einige der bitteren Wahrheiten des Lebens, die Sie wahrscheinlich kennen sollten. Das Verstehen dieser Lebensfakten wird dazu beitragen, ein besseres und glücklicheres Leben zu führen, zumindest ein besseres Leben als das, in dem Sie gerade leben.

1 # Viele Menschen träumen davon, IHR LEBEN zu haben

Harte Lebensrealitäten, die Sie sofort akzeptieren müssen

Das Leben, das du jetzt lebst, mag dir vielleicht nicht gefallen. Aber du bist gesegnet und solltest dich wahrscheinlich darüber freuen.

Sie leben in Ihrer Komfortzone, haben eine aktive Internetverbindung, Essen, Fernsehen und ein Dach zum Schlafen.

Denken Sie daran, dass Sie, selbst wenn Sie nur über diese vier grundlegenden Annehmlichkeiten verfügen, reicher sind als 75% der Weltbevölkerung. Sei glücklich für das, was du bist, aber gib dich nicht damit zufrieden.

Die Welt entwickelt sich rasant und Sie werden zurückgelassen, wenn Sie mit dem, was Sie jetzt haben, völlig zufrieden sind.

Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie man eine Grenze zwischen gierig und asketisch zieht.

2 # Mehr Freunde bedeuten nicht unbedingt MEHR SPASS

Es gibt ein Missverständnis unter Menschen, dass die Anzahl der Freunde, die Sie haben, höher ist und Sie mehr Spaß haben werden.

Tatsache ist, je weniger Freunde du hast, desto weniger musst du mit Scheiße umgehen. Vertrau mir; Es spielt keine Rolle, wie viele Freunde Sie haben. Alles, was zählt, ist, auf wie viele Freunde Sie zählen können, wenn Sie in Not sind.

Für mich ist es besser, einen einzigen besten Freund zu haben, als zehn zufällige Freunde zu haben, die nicht lange bei dir sein werden.

Verstehe vor allem die Tatsache, dass ein Freund für alle ein Freund für niemanden ist.

Eine einzelne Rose kann mein Garten sein, ein einzelner Freund meine Welt.

Weiterführende Literatur :: 7 Hacks, um psychisch stark zu sein

würdest du lieber kämpfen

3 # Freunde sind nicht immer zuverlässig

Harte Lebensrealitäten, die Sie sofort akzeptieren müssen

Freunde sind natürlich wie die Schwimmwesten in einem undichten Schiff. Sie sind jedoch nicht immer zählbar. Wenn Sie einige hervorragende Freunde haben, werden sie sicherlich versuchen, Ihnen zu helfen, wann immer und auf welche Weise sie können, aber sie werden nicht immer in der Lage sein, Hand anzulegen.

Einige Lebensmomente sind dafür gemacht, alleine konfrontiert zu werden. Sie können nicht erwarten, dass jemand in einer dieser schwierigen Zeiten zu Ihnen kommt. So funktioniert das Leben.

In diesen Zeiten erkennen Sie, wie das Leben funktioniert und wer Ihre vertrauenswürdigen Kontakte sind.

Auch wenn wir nie wünschen, dass Sie solche Zeiten durchmachen, aber wenn Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Sie nicht die Hoffnung verlieren und machen Sie sich einfach auf den Weg.

4 # Erwartungen tun immer weh

Erwartungen schmerzen, Punkt. Das Leben sollte frei gelebt werden, nicht voller unrealistischer Erwartungen.

Wenn Sie etwas wünschen / erwarten, stellen Sie sicher, dass Sie hart genug arbeiten, um dies früher oder später ganz alleine in die Realität umzusetzen.

Erwarten Sie niemals etwas von jemandem.

Sie können Dinge von nur einer Person im Großen und Ganzen erwarten, Erde, und es ist - SIE!

Weiterführende Literatur :: 5 Dinge, die Sie sich jeden Morgen sagen müssen

5 # Sie können nicht alle glücklich machen

Harte Lebensrealitäten, die Sie sofort akzeptieren müssen

Was auch immer Sie tun, wohin Sie auch gehen, es wird immer jemanden geben, der mit Ihnen unzufrieden ist. Sie haben vielleicht einen gültigen Grund dafür oder auch nicht, aber es ist nicht etwas, das Sie interessieren sollten.

Lerne zu akzeptieren, dass du nicht jeden wie dich machen kannst, sei einfach du selbst und lass den in dein Leben kommen, der bereit ist, dich so zu akzeptieren, wie du bist.

Wenn Sie Ihrem Charakter treu bleiben, müssen Sie außerdem niemals Ihre Gefühle vortäuschen.

Fälschung ist etwas, das viele mentale Schmerzen verursacht. Vermeiden Sie es also so oft wie möglich.

6 # Geld ist alles

Geld ist nicht alles, aber alles braucht Geld. Wer hat gesagt, dass das Geld kein Glück kaufen kann? Nun, das kann es. Wenn Sie Geld in der Tasche haben, sind Sie gut genug, um alles zu bekommen, was Sie sich wünschen.

Natürlich gibt es bestimmte Dinge im Leben, die nicht mit Geld gekauft werden können, aber wir werden sie hier nicht auflisten.

Weiterführende Literatur :: 12 Dinge, die Sie in Ihren Zwanzigern unbedingt aufhören sollten

Fakten zum finnischen Bildungssystem

7 # Menschen suchen nach 'Güte', nicht nach 'Arten'. Investiere in Freundlichkeit, nicht in Arten.

Harte Lebensrealitäten, die Sie sofort akzeptieren müssen

Güte ist das, was die Welt von dir erwartet. Wenn Sie jemandem heute ein Handy schenken, wird er es nach ein paar Monaten vergessen, aber wenn Sie jemandem in Not helfen, wird er es für lange Zeit nicht vergessen.

Sie haben die Wahl, entweder in Freundlichkeit oder in Arten zu investieren.

Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie entweder in das eine oder das andere investieren.

8 # Jeder ist ein bisschen egoistisch

Manche Menschen tun vielleicht so, als wären sie selbstlos, aber denken Sie daran, dass nichts so ist, wie es von außen aussieht.

Es ist eine Tatsache, dass diese * SELBSTLOSEN * Menschen am egoistischsten sind, wenn es um etwas geht, das mit ihnen zusammenhängt.

Darüber hinaus wird es dumm sein, jemanden in diesem 21. Jahrhundert als selbstlos zu betrachten. Hier ist niemand ein Heiliger!