7 Wege, wie negatives Denken Ihr Leben ruiniert

Jetzt wissen wir alle, dass das Leben kein Rosenbeet ist, aber ist es richtig, auf die Dornen zu schauen, wenn Sie endlich eine Rose bei sich haben? Pessimisten werden immer aufspringen und sagen: „Wir bereiten uns auf das Schlimmste vor“ oder „Wir wissen um unser Pech.


Jetzt wissen wir alle das Leben ist kein Zuckerschlecken Aber ist es richtig, auf die Dornen zu schauen, wenn Sie endlich eine Rose bei sich haben? Pessimisten werden immer aufspringen und sagen: 'Wir bereiten uns auf das Schlimmste vor' oder 'Wir wissen über unser Pech Bescheid.' Pessimisten tun es auch, zynisch über die besten Dinge zu sein, die Sie im Leben haben. Sie werden Diamantschuhe kaufen und sie zu eng finden, um meinen Standpunkt zu verstehen? Aber Menschen, die das Vermögen vor sich annehmen können, sind im Allgemeinen glücklicher.



Hier sind Möglichkeiten, wie negatives Denken tatsächlich Ihr Leben ruiniert. Wenn Sie nicht glauben, dass dieser Artikel auch Ihre Meinungen negativ beeinflusst, denken Sie bitte darüber nach:



Es macht dich träge

Negatives Denken wird Ihr Leben ruinieren

Wenn Sie sich bereits ziemlich sicher sind, dass Sie bei einer Aufgabe scheitern werden oder dass Sie es langweilig finden, werden Sie nicht in der Lage sein, die Energie zu bekommen, um sie überhaupt zu beenden. Habe ich recht? Wie erhalten Sie beispielsweise die Motivation, Ihr Gewicht zu verlieren, wenn Sie sicher sind, dass Sie es nicht verlieren können? Sie werden aus dem gleichen Grund nicht einmal in der Lage sein, das Beste aus Ihren Bemühungen herauszuholen.



Du wirst bitter

Wenn Sie eine negative Person sind, werden Sie das Gefühl haben, dass Sie oft nicht einmal erkennen, warum Sie sich bitter fühlen, und Sie werden wütend über Dinge, die Sie überhaupt nicht gestört hätten. Wenn Sie das nächste Mal etwas stört, machen Sie eine Pause und finden Sie den Grund dafür heraus. Wenn Sie keinen Grund finden, denken Sie an gute Gedanken, als wären Sie unsichtbar und könnten fliegen. Gut genug für dich, was?

wenn Leute versuchen dich runter zu ziehen

Weiterführende Literatur: Wie Applaus Sie nach unten zieht. Bittere Wahrheit!

Enttäuschung im Leben

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die meisten Pessimisten kein gesundes Leben führen, warum sollten sie es schließlich tun? Es ist nicht so, dass sie auf diese Weise keine tödliche Krankheit bekommen, oder? So denken sie, bevor sie eine gesunde Routine anprobieren. Es ist jedoch ziemlich wichtig, dass sie fit bleiben, da negative Gedanken Ihr Herz schädigen und zu mehreren körperlichen Beschwerden führen können. Aber Pessimismus macht sie im Leben so enttäuscht; Sie haben nicht einmal Lust, sich wieder aufzurichten und zu trainieren.



Weiterführende Literatur: Wie hohe Erwartungen zu Enttäuschungen führen können

wie man aufhört faul zu sein

Leute werden weggeschoben

Negatives Denken wird Ihr Leben ruinieren

Es ist nicht schwer, einen Pessimisten in einer Menschenmenge zu identifizieren. Sie würden einfach diejenigen sein, die bei allem die Augen verdrehen. Haben Sie sich jemals gefragt, warum niemand lange genug in Ihrem Leben bleibt? Nun, Ihre Negativität könnte der einzige Grund sein. Ich persönlich glaube, es gibt Schwingungen, die wir von den Menschen bekommen, die wir treffen, und oft kann eine negative Person die Negativität durch die Art und Weise, wie sie aussieht oder spricht, verbreiten, und es könnte Menschen von Ihnen wegbringen. Ihre Freunde könnten auch negativ beeinflusst werden und auf lange Sicht erkennen sie möglicherweise, dass es an Ihnen liegt.

Sie sind übermäßig misstrauisch

Bevor Sie sich auf eine Freundschaft oder Beziehung einlassen, sind Sie möglicherweise bereits übermäßig misstrauisch gegenüber der Person, deren Absichten nicht gut sind. Es ist möglich, dass Sie nicht einmal jemandem vertrauen, mit dem er sich verbindet. Wie willst du Freunde haben? 'Ich brauche keine Freunde.' Ist das, was Sie vielleicht als nächstes denken, aber wenn es schlimmer wird; Es sind diese Freunde, an denen du festhalten willst. Dies wird zu nichts führen, aber Sie sind am Ende einsam.

Weiterführende Literatur: Wie du selbst bist

Anderen die Schuld für alles geben

Um Ihre negativen Gedanken über sich selbst einzuschränken, werden Sie Frieden finden, wenn Sie andere dafür verantwortlich machen. Zweifellos werden Sie bereits Schuldgefühle haben, aber gleichzeitig werden Sie sich bei den Menschen beschweren, die auf die eine oder andere Weise um Sie herum waren, als Sie etwas falsch gemacht haben. Lass nicht zu, dass dies dein Leben ruiniert, sondern übernimm die Kontrolle und verstehe Dinge, die du anders machen kannst. Erwarten Sie nicht, dass sich andere für die Dinge entschuldigen, die Sie getan haben.

überprüfe dein Ego

Weiterführende Literatur: 9 Wege, wie du dein schlimmster Feind bist

Du wirst hoffnungslos

Negatives Denken wird Ihr Leben ruinieren

Auf lange Sicht werden Ihre Träume zusammenbrechen und Sie werden keine Hoffnung mehr auf sich haben. Sie werden keine Gelegenheit ergreifen können, da Sie damit beschäftigt sind, sich über andere kleine Dinge im Leben zu beschweren. Es ist, als würde man ein schönes Mädchen treffen, aber sie verlassen, da ihre Füße zu groß waren. (Okay, es wird zumindest nicht wie das eines Riesen sein.) Verfolge deine Träume und konzentriere dich darauf, die Hindernisse zu überwinden, anstatt die Hoffnung auf dich selbst aufzugeben.

Glück kommt nicht zu dir, wenn du so negativ bist. Sie werden einen Anflug von Eifersucht verspüren, wenn jemand anderes das erreicht, was Sie nicht erreichen, und Sie werden sich nicht einmal über jemanden glücklich fühlen können. Glück ist ein Geisteszustand, aber Sie werden niemals in diesem Zustand sein können, und es wäre nur etwas, was Sie als Kind erlebt haben, ohne Hoffnung in Gegenwart oder Zukunft.